Meine. Deine. Eine Welt. - Finanzieller Zuschuss

MDEW Zuschuss

Im Rahmen der landesweiten Initiative Meine. Deine. Eine Welt. in Baden-Württemberg können interessierte Kommunen bis zu 2.000 Euro Zuschuss beantragen. Die landesweite kommunale Initiative Meine. Deine. Eine Welt. findet statt in Kooperation mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global mit den Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Fördervoraussetzungen

  • Die Anmeldung zur Teilnahme an der Initiative Meine. Deine. Eine Welt. erfolgt durch die Kommunen. Anmeldefrist ist der 20. August 2021.
  • Das Gesamtprogramm wird durch ein lokales Netzwerk aus der kommunalen Verwaltung und der Zivilgesellschaft organisiert und durchgeführt.
  • Die Aktivitäten und Veranstaltungen richten sich nach den ausgewählten fünf Themenschwerpunkten – Nachhaltige Beschaffung und Konsum, Umwelt und Klima, Kunst und Kultur, Junges Engagement, Gleichberechtigte Teilhabe – und den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 203. Mehr Information zu den Themenschwerpunkten erhalten Sie hier.
  • Der Zuschuss darf für anfallende Kosten wie Flyer, Plakate, Honorare, Fahrtkosten, Übernachtungskosten der Referent*innen, Technik und Ähnliches verwendet werden.
  • Die Kommunen müssen der SEZ bis zum 30. November 2021 eine Aufstellung der Ausgaben und dazugehörigen kopierten Rechnungen vorlegen.

Die Antragstellung ist ausschließlich digital über das Antragsportal der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) möglich. Das Ende der Antragsfrist für den finanziellen Zuschuss ist der 26. September 2021 um 16:00 Uhr. Unvollständige oder zu spät eingereichte Anträge können nicht berücksichtigt werden. Informationen und Beratung zur Antragstellung sowie die Antragsbearbeitung erfolgen über die SEZ.

Ihre Ansprechpartnerin

Kidist Hailu Web

Kidist Hailu

  • Fachpromotorin für Partnerschaften
  • 0711 / 2 10 29-81
  • 0711 / 2 10 29-50