SEZ

Home > Angebote > Weiterbildung und Vernetzung

Weiterbildung und Vernetzung

Die SEZ setzt darauf, dass in der Vernetzung aller Aktiven ein hohes Potential zur Stärkung des Eine-Welt-Engagements liegt. Denn Netzwerke bedeuten Stärkung, Austausch, Motivation, Synergieeffekte und damit eine größere Breitenwirkung für Ihre Arbeit! Über verschiedene Angebote möchte die SEZ das Ehrenamt stärken, Multiplikatoren qualifizieren und bei der Gestaltung entwicklungspolitischer Arbeit unterstützen:

Arbeitskreise und Ländertreffen

Für die aktive Unterstützung der Netzwerkbildung bietet die SEZ direkte Foren wie Arbeits-kreise und Ländertreffen, die themen- bzw. länderspezifisch arbeiten. weiter

Seminare

Die SEZ-Seminare zur Weiterbildung und Professionalisierung des Ehrenamts behandeln Themen wie Fundraising, Pressearbeit oder Moderation und sind ein idealer Rahmen, um andere Aktive und deren Arbeit kennenzulernen. Eine weitere, spezielle Seminarreihe richtet sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Weltläden und im Fairen Handel. weiter

Veranstaltungsreihen

Veranstaltungen zu entwicklungspolitischen Themen wie Podiumsdiskussionen oder Vortragsveranstaltungen bieten nicht nur eine Möglichkeit, neue Informationen zu Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungsländern zu erhalten, sie sind auch eine ideale Gelegenheit, um miteinander in Austausch zu treten. weiter

Plattform Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg

Seit 2002 bietet die SEZ allen Initiativen, Vereinen, Privatpersonen oder Institutionen, die sich im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit engagieren, die Möglichkeit, sich auf einer eigens hierfür eingerichteten Online-Plattform zu präsentieren und ihre Arbeit vorzustellen. Die Plattform kann nach Schlagworten wie einem speziellen Land oder Arbeitsbereich durchsucht werden und ermöglicht es so, schnell und zielgerichtet miteinander in Kontakt zu treten. weiter

Letzte Aktualisierung:  08.09.2011Seite drucken | nach oben

Spenden/Zustiftungen